EInstieg in das Lernfeld 13 Raumlufttechnische Anlagen Installieren

Schrauben und das Drehmoment

Lerninhalt:
Konjunktur und BIP
:)

Hier erarbeitest du dir das Wissen über unterschiedliche Trinkwasserbehandlungsverfahren


An einem Einfamilienhaus soll eine Außenzapfstelle (AWH) nachgerüstet werden.

Die Leitungsverlegung soll auf Putz entlang der Außenwände (innen) erfolgen.


Das Z-Maß ist das «Konstruktionsmass» des Installateurs. Mit dessen Hilfe ermittelt er rechnerisch leicht die genaue Rohrlänge zwischen Fittings und/oder Armaturen.

Eigene Bedürfnisse nennen und nach Wichtigkeit ordnen; sich mit der Bedeutung von Bedürfnissen für das wirtschaftliche Handeln auseinandersetzen; den Unterschied zwischen Grund- und Luxusbedürfnissen sowie zwischen materiellen und nicht materiellen Bedürfnissen kennenlernen; das Modell der Maslow’schen Bedürfnispyramide anwenden und reflektieren; sich mit unterschiedlichen Arten von wirtschaftlichen Gütern beschäftigen und diese in einer Mindmap ordnen; das ökonomische Prinzip kennenlernen und anhand von Fallbeispielen das Minimal- und das Maximalprinzip anwenden; den Zusammenhang von Bedürfnissen, Knappheit und wirtschaftlichen Gütern verstehen

Eigene Bedürfnisse nennen und nach Wichtigkeit ordnen; sich mit der Bedeutung von Bedürfnissen für das wirtschaftliche Handeln auseinandersetzen; den Unterschied zwischen Grund- und Luxusbedürfnissen sowie zwischen materiellen und nicht materiellen Bedürfnissen kennenlernen; das Modell der Maslow’schen Bedürfnispyramide anwenden und reflektieren; sich mit unterschiedlichen Arten von wirtschaftlichen Gütern beschäftigen und diese in einer Mindmap ordnen; das ökonomische Prinzip kennenlernen und anhand von Fallbeispielen das Minimal- und das Maximalprinzip anwenden; den Zusammenhang von Bedürfnissen, Knappheit und wirtschaftlichen Gütern verstehen

Erklärvideo und Aufgaben zum Thema Maßstab
download.jpgdownload.jpg

LF 05 Installation von Trinkwasseranlagen


Unter Solarthermie versteht man die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie. Sie zählt zu den Erneuerbaren Energien.

In diesen Kurs lernst/ wiederholst du alles wichtige zu dem Thema Planung und Errichtung einer solarthermischen Anlage

Hallo werter Moodler,

dieser kleine Grundkurs soll die die Funktionen von Moodle erklären.


Das Kupferrohr hat in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts zunehmend das Stahlrohr in kleineren Heizungsanlagen und das verzinkte Stahlrohr in der Trinkwasserinstallation abgelöst. Heute wird das Kupferrohr in Heizungs- und Trinkwasseranlagen immer mehr von den Kunststoff-, Verbund- und Edelstahlrohren abgelöst. In Ölanlagen wird weiter das Kupferrohr bevorzugt. Bei hohen Anforderungen an die Sicherheit, so z. B. bei der Gasversorgung oder bei außergewöhnlichen Temperaturbeanspruchungen in thermischen Solaranlagen wird heute fast ausschließlich Kupfer als Werkstoff für Leitungen in Gebäuden verwendet.

Da das Einsatzspektrum der Kupferrohr sehr breit ist, gut verarbeitet werden können, sie eine lange Haltbarkeit haben und gesundheitlich unbedenklich sind, werden die Rohre von vielen Fachfirmen immer noch bevorzugt eingesetzt.

In dieser Lerneinheit wirst du dich mit:

  • den Grundlagen, 
  • der Bearbeitung, 
  • den Verbindungstechniken und
  • der Verlegetechnik 

von Kupfer beschäftigen.

Der Cartoon ... - SHK Profi

Das Kupferrohr hat in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts zunehmend das Stahlrohr in kleineren Heizungsanlagen und das verzinkte Stahlrohr in der Trinkwasserinstallation abgelöst. Heute wird das Kupferrohr in Heizungs- und Trinkwasseranlagen immer mehr von den Kunststoff-, Verbund- und Edelstahlrohren abgelöst. In Ölanlagen wird weiter das Kupferrohr bevorzugt. Bei hohen Anforderungen an die Sicherheit, so z. B. bei der Gasversorgung oder bei außergewöhnlichen Temperaturbeanspruchungen in thermischen Solaranlagen wird heute fast ausschließlich Kupfer als Werkstoff für Leitungen in Gebäuden verwendet.

Da das Einsatzspektrum der Kupferrohr sehr breit ist, gut verarbeitet werden können, sie eine lange Haltbarkeit haben und gesundheitlich unbedenklich sind, werden die Rohre von vielen Fachfirmen immer noch bevorzugt eingesetzt.

In dieser Lerneinheit wirst du dich mit:

  • den Grundlagen, 
  • der Bearbeitung, 
  • den Verbindungstechniken und
  • der Verlegetechnik 

von Kupfer beschäftigen.

Der Cartoon ... - SHK Profi

Das Kupferrohr hat in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts zunehmend das Stahlrohr in kleineren Heizungsanlagen und das verzinkte Stahlrohr in der Trinkwasserinstallation abgelöst. Heute wird das Kupferrohr in Heizungs- und Trinkwasseranlagen immer mehr von den Kunststoff-, Verbund- und Edelstahlrohren abgelöst. In Ölanlagen wird weiter das Kupferrohr bevorzugt. Bei hohen Anforderungen an die Sicherheit, so z. B. bei der Gasversorgung oder bei außergewöhnlichen Temperaturbeanspruchungen in thermischen Solaranlagen wird heute fast ausschließlich Kupfer als Werkstoff für Leitungen in Gebäuden verwendet.

Da das Einsatzspektrum der Kupferrohr sehr breit ist, gut verarbeitet werden können, sie eine lange Haltbarkeit haben und gesundheitlich unbedenklich sind, werden die Rohre von vielen Fachfirmen immer noch bevorzugt eingesetzt.

In dieser Lerneinheit wirst du dich mit:

  • den Grundlagen, 
  • der Bearbeitung, 
  • den Verbindungstechniken und
  • der Verlegetechnik 

von Kupfer beschäftigen.

Der Cartoon ... - SHK Profi

Das Z-Maß ist das «Konstruktionsmass» des Installateurs. Mit dessen Hilfe ermittelt er rechnerisch leicht die genaue Rohrlänge zwischen Fittings und/oder Armaturen.